Flüssigkunststoff

Eine hochwertige und individuelle Lösung für einen breit
gefächertern Einsatzbereich.

Flüssigkunststoffe sind per Definition ein- oder mehrkomponentige Materialien, welche vor Ort flüssig aufgebracht werden und zu einer funktionellen Abdichtung reagieren. Auch hier hat die Entwicklung in den letzten zwei Jahrzehnten einen hohen Qualitätsstandard und einen sehr breit gefächerten
Einsatzbereich erreicht.

Dieser Einsatzbereich erstreckt sich von Flachdächern im Neubau- und Sanierungsbereich, über erdüberdeckende Bauteile, den Brückenbau und den Parkdeckbau bis hin zum Bau von
Schwimmbädern und Trinkwasserbehältern. Komplizierte Durchdringungen und Formen sowie
Anschlüsse an andere Bauteile sind oft mit bituminösen Materialien oder Folien nicht dauerhaft
herzustellen und einzudichten. Auch hier findet der Flüssigkunststoff ein sehr breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten.

Die Wahl des richtigen Materials sowie die individuelle Lösung und Verarbeitung sind
ausschlaggebend für den Erfolg. Aus der Vielzahl der angebotenen Produkte treffen wir die sorgfältige Wahl nach folgenden Kriterien:

1. Umweltfreundliche und schadstoffarme Herstellung des Produktes
2. Schadstoffarme Belastung während der Verarbeitung
3. Fachgerechte Entsorgung von Restbeständen und Abfällen
4. Wirtschaftlichkeit und Langzeitbewährung

Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich durch Fachpersonal, das regelmäßig im Werk des Herstellers geschult wird.

< Referenzen >